Herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Auf meinen Internetseiten erhalten Sie Informationen zu meiner politischen Arbeit. Wenn sie Fragen, Hinweise, Anregungen oder etwas zu kritisieren haben melden sie sich bei mir.

Auch über neue Parteimitglieder freue ich mich jederzeit. 

Ihr Jens Bitzka

Kreisvorsitzender
Kreisverband Bautzen - Budyšin

 

 Ich bin auch auf Facebook, Twitter und Instagram aktiv.

(...) Zu den Teilnehmern mit längerer Anreise gehörte beispielsweise Jens Bitzka aus dem Landkreis Bautzen. Er beteiligte sich erstmals am Sternmarsch. "Wir haben bei uns selbst Probleme mit dem Tagebau Nochten. In Zeiten der Energiewende müssen keine Dörfer mehr abgebaggert werden. Die bereits genehmigten Tagebaue reichen aus. Die Braunkohle ist ein Auslaufmodell", begründete er sein Engagement.

Weiterlesen

Für die Bundesdelegiertenkonferenz (Bundesparteitag) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Februar 2014 in Dresden gibt es jetzt ein Antrag zum Thema "Braune Spree" als Braunkohlebergbaufolge. Den Antrag als PDF-Datei ist hier zu finden

Weiterlesen

Der Investor der geplanten Hühnerfarm bekommt nun auch Gegenwind aus der Politik. Auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung sprachen sich die Grünen vom Kreisverband Bautzen gegen die Broilerelternaufzuchtanlage auf den Flächen der Gemeinde Vierkirchen aus. Hinter der Anlage verberge sich im Endausbau eine industrielle Hühnermastanlage mit 270.000 Hennen, so Kreisvorsitzender Jens Bitzka.

Weiterlesen

Zu der Ankündigung der Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen Stanislaw Tillich (CDU) und des Landes Brandenburg Dietmar Woidke (SPD) sich im Frühjahr 2014 zu einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin an der Spree zu treffen und etwas gegen die massive Eisenhydroxidbelastung in der Spree zu tun, erklärt Jens Bitzka, Kreisvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bautzen:

"Endlich wird das Thema braune...

Weiterlesen

Der Kreisvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bautzen Jens Bitzka hat an der Protestaktion gegen den geplanten Braunkohletagebau Welzow Süd II am 10.12.2013 in Cottbus teilgenommen. Mehr Informationen gibt es unter: www.kein-weiteres-dorf.de. Fotos von der Aktion vor den Messehallen gibt es hier

Weiterlesen

Bautzen Bei einer gemeinsamen Wahlversammlung im Februar wollen sich die oberlausitzer Kreisverbände von Bündnis 90 / Die Grünen auf einen Kandidaten für einen vorderen Platz der Landesliste verständigen. Der Direktkandidat für den Hoyerswerdaer Bereich ist noch offen. Im Kreisverband Bautzen sind am Freitag die Direktkandidaten für vier der fünf Bautzener Wahlkreise aufgestellt worden. Für den...

Weiterlesen

Immer, wenn in letzter Zeit die Rede von der "Braunen Spree" war, dachte ich reflexartig an Naziumtriebe in der unmittelbaren Nähe des Flusses zwischen Bautzen, Spremberg und Lübbenau. Dass der Braunton im Gewässer allerdings nichts mit angelnden Rechten zu tun hat, zeigt heute Abend der RBB in der Dokumentation "Ein Fluss verrostet". Dabei geht es konkret um die Spree-Region in Süd-Brandenburg....

Weiterlesen

 

Jens Bitzka, Vorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Bautzen, der auch im Bündnis "Strukturwandel jetzt - kein Nochten II" mitarbeitet, wird am Spaziergang und Kundgebung am 7. April 2013 teilnehmen.

 

>>> AUFRUF BÜNDNIS "STRUKTURWANDEL JETZT - KEIN NOCHTEN II"

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich komme aus dem Lausitzer Seenland. Dort wo noch vor Jahren der Braunkohlebergbau Landschaft, Siedlungen und Natur zerstörte, wird mit Staatsgeld und auch privaten Geld „Neues, Schönes“ erschaffen. Durch das Lausitzer Seenland fließt auch ein Fluß, dessen Wasserqualität seit Jahren immer schlechter wird: Die Spree.

 

So sieht die Spree 2013 in der Gemeinde...

Weiterlesen

Jens Bitzka (Kreisvorsitzender) hat gemeinsam mit anderen Grünen den Antrag: "Bedrohung von Natur, Tourismus und Trinkwasser - Lausitzer Braunkohlebergbau Einhalt gebieten!" gestellt. Diesen gibt es hier als PDF-Datei

Weiterlesen