Herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Auf meinen Internetseiten erhalten Sie Informationen zu meiner politischen Arbeit. Wenn sie Fragen, Hinweise, Anregungen oder etwas zu kritisieren haben melden sie sich bei mir.

Auch über neue Parteimitglieder freue ich mich jederzeit. 

Ihr Jens Bitzka

Kreisvorsitzender
Kreisverband Bautzen - Budyšin

Briefwahl
Parteistende

Der Kreisvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bautzen-Budyšin Jens Bitzka wird am 22. April 2014 von seinem Wohnort in Lauta zu seiner Arbeitsstelle in die 50 km entfernte Kreisstadt Bautzen mit dem ÖPNV fahren.

Für die Hinfahrt ist laut Fahrplanauskunft 1:51 Stunden veranschlagt. Für die Rückfahrt aus Bautzen nach Lauta sind es 2:25 Stunden. Da durch den Landkreis die Tarifgrenze vom...

Weiterlesen

Mit der schwarz-roten Regierung geht die Energiewende den Bach hinunter. Kurz vor den Europawahlen rufen wir GRÜNE deshalb gemeinsam mit unseren Partnern zur Demonstration auf: Zu Wasser und auf dem Land protestieren wir gemeinsam mit SEEED und REVOLVERHELD für echten und engagierten Klimaschutz.

Weiterlesen

Die Grünen Franziska Schubert, Oberlausitzer Listenkandidatin zur Landtagswahl, und der Kreisvorsitzende Jens Bitzka waren beim Landesaktionstag des Freiwilligen Ökologische Jahres (FÖJ) im Tier- und Kulturpark Bischofswerda dabei und unterstützen die Freiwilligen in ihrem Engagement.

Beide packten kräftig mit an und waren über 7 Stunden vor Ort.  Franziska Schubert arbeitete im Gehege der...

Weiterlesen

Auf dem Landesparteitag in Chemnitz wurde am Sonnabend Franziska Schubert, die gemeinsame Kandidatin der Grünen Kreisverbände Bautzen-Budysin und Görlitz für die Landesliste zur Landtagwahl, auf Platz 9 der Landtagswahllandesliste gewählt.

Die Oberlausitzerin Franziska Schubert (31) ist Wirtschafts- und Sozialgeographin (M.A.) und wohnt in Ebersbach-Neugersdorf.

Dazu Jens Bitzka, Kreisvorsitzender...

Weiterlesen

Die Braune Spree wird auf dem Bundesparteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom Freitag, den 7. bis Sonntag, den 9. Februar in Dresden eine prominente Rolle spielen. Abgeordnete und Vorstände aus Brandenburg, Berlin und Sachsen wollen Druck auf die Landesregierungen in Brandenburg und Sachsen, die Bundesregierung sowie die Sanierungsgesellschaft LMBV machen. Diese sollen sich ernsthaft der Verockerung...

Weiterlesen

(...) Zu den Teilnehmern mit längerer Anreise gehörte beispielsweise Jens Bitzka aus dem Landkreis Bautzen. Er beteiligte sich erstmals am Sternmarsch. "Wir haben bei uns selbst Probleme mit dem Tagebau Nochten. In Zeiten der Energiewende müssen keine Dörfer mehr abgebaggert werden. Die bereits genehmigten Tagebaue reichen aus. Die Braunkohle ist ein Auslaufmodell", begründete er sein Engagement.

Weiterlesen

Für die Bundesdelegiertenkonferenz (Bundesparteitag) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Februar 2014 in Dresden gibt es jetzt ein Antrag zum Thema "Braune Spree" als Braunkohlebergbaufolge. Den Antrag als PDF-Datei ist hier zu finden

Weiterlesen

Der Investor der geplanten Hühnerfarm bekommt nun auch Gegenwind aus der Politik. Auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung sprachen sich die Grünen vom Kreisverband Bautzen gegen die Broilerelternaufzuchtanlage auf den Flächen der Gemeinde Vierkirchen aus. Hinter der Anlage verberge sich im Endausbau eine industrielle Hühnermastanlage mit 270.000 Hennen, so Kreisvorsitzender Jens Bitzka.

Weiterlesen

Zu der Ankündigung der Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen Stanislaw Tillich (CDU) und des Landes Brandenburg Dietmar Woidke (SPD) sich im Frühjahr 2014 zu einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin an der Spree zu treffen und etwas gegen die massive Eisenhydroxidbelastung in der Spree zu tun, erklärt Jens Bitzka, Kreisvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bautzen:

"Endlich wird das Thema braune...

Weiterlesen

Der Kreisvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bautzen Jens Bitzka hat an der Protestaktion gegen den geplanten Braunkohletagebau Welzow Süd II am 10.12.2013 in Cottbus teilgenommen. Mehr Informationen gibt es unter: www.kein-weiteres-dorf.de. Fotos von der Aktion vor den Messehallen gibt es hier

Weiterlesen